Wir haben eine Vision....

Angefangen hat alles anno 2019, als wir uns 3 schottische Hochlandrinder zur Geländepflege anschafften. Wie das halt mal so ist, waren wir sehr schnell in diese unkomplizierten Zottelviecher verliebt und die Herde wurde vergrößert - auf natürliche Weise durch den Bullen und auch durch Zukauf. Ganzjährig auf der Weide, ernähren sie sich ausschließlich von Gras und im Winter durch Zufütterung von Heu.

Der Mist der Tiere ist ein wunderbarer, natürlicher Dünger,. Wir nutzen ihn beim Anbau unserer Kartoffeln und des Gemüses. So produzieren wir, wie wir es vom Bauernhof unserer Großeltern kennen. Nicht in riesigen Mengen, aber qualitätsvoll, lecker und super gesund. Da braucht es sicher kein "Superfood" von irgendwoher, das haben wir selbst und den Jahreszeiten entsprechend.

Unsere Hühner gackern zufrieden vor sich hin, während sie sich im Gras mit scharren und Insekten und Würmchen fangen vergnügen. Sie danken diese Freiheit mit leckeren Eiern mit goldgelben Dottern, die sich z.B. wunderbar in handgeschabten Spätzle machen - einfach nur gut!

Die Rinder liefern ein wunderbares, sehr schmackhaftes Fleisch - unsere Jungbullen sind im Alter von mindestens 3 Jahren soweit. Wir werden sie möglichst stressfrei ihrer Bestimmung zuführen und streben deswegen die Weidetötung an. Dann können wir Ihnen auch leckere Fleischpakete anbieten, allerdings nicht vor 2022, da die Jungs noch toben, spielen und in Ruhe wachsen dürfen.

So leben wir unseren Traum vom wirklich gesunden Essen in unserem bescheidenen, kleinen Rahmen mit sehr viel Herzblut und Leidenschaft. Unser Sortiment ist der Jahreszeit angepasst, es gibt, was eben gerade "reif" ist....

Wir freuen uns über Menschen, die genau so denken und laden Sie herzlich ein, unseren kleinen Hofladen zu besuchen - wir sind noch ganz am Anfang, informieren aber immer sehr zeitnah, per FB, Instagram und hier auf unserer Homepage

Herzlichst

Arno und Katja


Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!